1887

ITF Transport Outlook 2021

image of ITF Transport Outlook 2021

The ITF Transport Outlook 2021 provides scenarios for the development of transport demand up to 2050. It also models transport decarbonisation scenarios and their impacts on climate change. Based on this, the ITF Transport Outlook 2021 identifies decisions that policy makers will need to take to ensure a transition to sustainable mobility that is effective as well as equitable. This edition includes a special focus on the impacts of the Covid-19 pandemic on transport systems, and models potential long-term changes with challenges and opportunities for decarbonisation.

English Also available in: French

Zusammenfassung

Der ITF Transport Outlook 2021 beschreibt Szenarien für die Entwicklung der globalen Verkehrsnachfrage in den kommenden drei Jahrzehnten bis 2050. Berücksichtigt werden der Personen- und der Güterverkehr sowie sämtliche Verkehrsträger. Die Szenarien enthalten detaillierte Projektionen der CO2-Emissionen des Verkehrs unter unterschiedlichen Rahmenbedingungen und gestatten so eine Beurteilung der möglichen Klimaauswirkungen der künftigen Verkehrsaktivität. Die diesjährige Ausgabe befasst sich mit den Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Verkehrssysteme sowie ihrer Bedeutung für soziale Gerechtigkeit und Lebensqualität. Die Szenarien veranschaulichen mögliche langfristige Veränderungen, die die Pandemie auslösen könnte, und verknüpfen sie mit den Chancen und Herausforderungen für die Dekarbonisierung des Verkehrs. Der Transport Outlook zeigt zentrale Maßnahmen auf, um nach der Pandemie auf städtischer, regionaler und globaler Ebene einen wirksamen und gerechten Übergang zu nachhaltiger Mobilität zu gewährleisten. Drei unterschiedliche Szenarien werden modelliert. Im Szenario der Konjunkturerholung („Recovery“) werden die derzeit weltweit unternommenen Anstrengungen bis 2050 extrapoliert. Im Umgestaltungsszenario („Reshape“) wird unterstellt, dass die Länder ehrgeizige Maßnahmen zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes ergreifen, die über die aktuell vorgesehenen Anstrengungen hinausgehen. Im erweiterten Szenario („Reshape+“) nutzen die Staaten zusätzlich die Chancen, die die COVID-19-Pandemie zur Dekarbonisierung des Verkehrs bietet.

German Also available in: Greek, French, Italian, Japanese, Spanish, All

This is a required field
Please enter a valid email address
Approval was a Success
Invalid data
An Error Occurred
Approval was partially successful, following selected items could not be processed due to error