OECD-Berichte über Gesundheitssysteme: Schweiz 2006

Der Bericht bewertet die institutionellen Strukturen und die Leistungskraft des schweizerischen Gesundheitswesens gemessen an den politischen Schlüsselzielen von Wirksamkeit und Qualität, Zugang zum Gesundheitssystem und Kundenzufriedenheit, Effi zienz und fi nanzielle Nachhaltigkeit. Er diskutiert die Faktoren, welche die  Leistungsfähigkeit beeinfl ussen, und beleuchtet die Herausforderungen und die notwendigen Reformen, die dem System in Zukunft bevorstehen. Mit dem Aufzeigen

von Stärken und Schwächen des gegenwärtigen Systems und einer Evaluation möglicher Alternativen soll die Debatte um Gesundheitsreformen in der Schweiz gefördert werden.

German French, English