1887

Going Digital: Den digitalen Wandel gestalten, das Leben verbessern

image of Going Digital: Den digitalen Wandel gestalten, das Leben verbessern

Digitale Technologien und Daten verändern unser Lebensumfeld. Menschen, Unternehmen und staatliche Stellen agieren, kommunizieren und operieren heute anders als in der Vergangenheit – und diese Veränderungen beschleunigen sich zusehends. Wie können wir das gewaltige Potenzial ausschöpfen, das digitale Technologien und Daten zur Steigerung von Wachstum und Lebensqualität in einer sich rasch wandelnden Welt bieten? Dieser Bericht soll Antworten auf diese Frage liefern. Er geht auf sieben Aspekte ein, bei denen die Regierungen – zusammen mit Bürgerinnen und Bürgern, Unternehmen und anderen betroffenen Akteuren – ansetzen können, um den digitalen Wandel zu gestalten und das Leben zu verbessern. In jedem dieser Bereiche zeigt der Bericht Chancen, Herausforderungen und Handlungsoptionen auf. Außerdem liefert er neue Erkenntnisse, Daten und Analysen sowie Empfehlungen für eine bessere Politik im digitalen Zeitalter.

German Also available in: French, English

Vertrauen stärken

Privatpersonen, Unternehmen und Regierungen müssen darauf vertrauen können, dass es ihnen mehr Vor- als Nachteile bringt, digitale Umgebungen für ihre sozialen und wirtschaftlichen Aktivitäten zu nutzen. Nur dann werden sie in vollem Umfang am digitalen Wandel teilhaben und davon profitieren. Nachteile können aus verschiedenen Unsicherheitsfaktoren resultieren, die bei digitalen Technologien, Daten und grenzüberschreitenden Aktivitäten bestehen. Viele davon hängen mit potenziellen Cyberangriffen zusammen (die sich z.B. gegen die Verfügbarkeit, Integrität oder Vertraulichkeit von Daten, Systemen oder Netzwerken richten können). Andere Nachteile ergeben sich aus Informationsasymmetrien, Machtungleichgewichten oder Fragen der staatlichen Zuständigkeit, die im digitalen Umfeld verstärkt auftreten. Sie können sich in Verstößen gegen Gesetze und sonstige Vorschriften äußern, mit denen derartige Ungleichgewichte und Herausforderungen verringert werden sollen, wie z.B. Datenschutz-, Verbraucherschutz- oder Produktsicherheitsbestimmungen. Vertrauen lässt sich nur dann erreichen, wenn solche Unsicherheiten weitmöglichst verringert werden.

German Also available in: English, French

This is a required field
Please enter a valid email address
Approval was a Success
Invalid data
An Error Occurred
Approval was partially successful, following selected items could not be processed due to error