1887

Frascati-Handbuch 2015

Leitlinien für die Erhebung und Meldung von Daten über Forschung und experimentelle Entwicklung

image of Frascati-Handbuch 2015

Als international anerkanntes Standardwerk zur Methodik der Erhebung und Verwendung von FuE-Statistiken ist das Frascati-Handbuch der OECD ein wesentliches Instrument für Statistiker und wissenschafts- und innovationspolitische Entscheidungsträger weltweit. Es umfasst Definitionen der grundlegenden Konzepte, Leitlinien für die Datenerhebung und Klassifikationen für die Erfassung von FuE-Statistiken. Diese aktualisierte Ausgabe des Handbuchs enthält überarbeitete Leitlinien, die den jüngsten Veränderungen bei der Durchführung und Finanzierung von FuE sowie der verstärkten Nutzung von FuE-Statistiken und -Definitionen Rechnung tragen. Darüber hinaus bietet die vorliegende Ausgabe neue Kapitel zu den praktischen Aspekten der Erhebung von FuE-Daten in verschiedenen Sektoren ebenso wie neue Leitlinien für die Erfassung verschiedener Aspekte der staatlichen FuE-Förderung, wie z.B. Steueranreize.

German French, English, Korean, Spanish, Lithuanian, All

.

Messung der FuE-Globalisierung

Dieses Kapitel geht über frühere Abhandlungen des Sektors „Ausland“ (nunmehr als „Übrige Welt“ bezeichnet) hinaus, der in erster Linie als Finanzierungsquelle für die Durchführung von Forschung und experimenteller Entwicklung (FuE) im Inland (wie bei der Berechnung der Bruttoinlandsausgaben für FuE – GERD) oder als Bestimmungsort für inländische Finanzierungsquellen (wie bei der Berechnung der Bruttonationalaufwendungen für FuE – GNERD) betrachtet wurde. Das vorliegende Kapitel liefert eine Definition der übrigen Welt, die mit dem Ansatz des Systems der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen (SNA) im Einklang steht. Globalisierung bezieht sich in diesem Kapitel auf die internationale Verflechtung der Finanzierung, des Faktorangebots, der FuE, der Produktion und des Waren- und Dienstleistungshandels. Im Unternehmenssektor wird Globalisierung mit internationalem Handel und ausländischen Direktinvestitionen (ADI) assoziiert, während die öffentlichen oder privaten Organisationen ohne Erwerbszweck (darunter staatliche Einheiten und Hochschuleinheiten) ebenfalls internationale FuE-Aktivitäten, wie Finanzierung und Zusammenarbeit, ausüben. Die FuE-Globalisierung ist Teil der weltweiten Tätigkeiten, die mit der Finanzierung, der Durchführung, der Übertragung und der Nutzung von FuE verbunden sind. Dieses Kapitel befasst sich mit Indikatoren der FuE-Globalisierung, die sich sowohl auf den Unternehmenssektor als auch auf die Nichtunternehmenssektoren beziehen.

German English, French

This is a required field
Please enter a valid email address
Approval was a Success
Invalid data
An Error Occurred
Approval was partially successful, following selected items could not be processed due to error