1887

Regierung und Verwaltung auf einen Blick 2013

image of Regierung und Verwaltung auf einen Blick 2013

Regierung und Verwaltung auf einen Blick 2013 enthält eine Reihe wichtiger Indikatoren für die Analyse und den internationalen Vergleich der Leistung des öffentlichen Sektors. Neben Indikatoren zu Staatseinnahmen, Staatsausgaben und Beschäftigung werden dabei auch wichtige Daten zu Ergebnissen und Wirkungen in den Bereichen Bildung und Gesundheitsversorgung vorgestellt. Regierung und Verwaltung auf einen Blick enthält außerdem Indikatoren zu entscheidenden Fragen der Staats- und Regierungsführung und der öffentlichen Verwaltung, z.B. zu transparenter Governance, Regulierungsrahmen, neuen Methoden der öffentlichen Dienstleistungserbringung sowie Personal- und Vergütungspolitik im öffentlichen Dienst. Die Messung der Leistungsfähigkeit des Staats gilt zwar schon seit langem als wichtige Voraussetzung für die Steigerung der Effektivität und Effizienz der öffentlichen Verwaltung, angesichts der Folgen der Wirtschaftskrise und der in vielen Ländern vorgenommenen Straffung der Fiskalpolitik sind die staatlichen Instanzen heute jedoch mehr denn je auf verlässliche Indikatoren angewiesen, um schwere Entscheidungen in voller Kenntnis der Sachlage treffen zu können und das Vertrauen in die staatlichen Institutionen wiederherzustellen.

German Spanish, French, Korean, English

.

Methodik und weitere Anmerkungen zur Vergütung der Beschäftigten im öffentlichen Dienst

Die Vergütung spielt eine wichtige Rolle, wenn es gilt, qualifizierte Arbeitskräfte für den öffentlichen Dienst anzuwerben und zu motivieren. Im Rahmen der fiskalischen Konsolidierungsanstrengungen in vielen OECD-Ländern wird die Besoldung der öffentlich Bediensteten in Frage gestellt, was in einigen Fällen Einbußen bei den Gehältern und/oder Leistungen bzw. einen Lohnstopp zur Folge hat. Im Jahr 2010 erstellte die OECD eine Datenbank zum Besoldungsniveau typischer Berufe auf Ebene der Zentralregierung in den wichtigsten Ministerien, die zu einem besseren Verständnis der Gehaltsstrukturen und Lohnniveaus im öffentlichen Dienst beiträgt und 2012 aktualisiert wurde. Da es keine allgemeingültige Definition der Führungspositionen gibt und die Zahl der Führungsebenen in den Ländern und Ministerien variiert, bietet diese Vergütungserhebung eine gemeinsame Typologie für bestimmte Berufe auf Ebene der Zentralregierung. Ein Vergleich der Durchschnittsbesoldung im öffentlichen Dienst kann irreführend sein, da der öffentliche Sektor in verschiedenen Ländern unterschiedliche und heterogene Berufe umfasst. Diese Erhebung stellt aber Vergütungsdaten zu vergleichbaren Berufen zur Verfügung, so dass unsere Kenntnisse über den öffentlichen Sektor verbessert werden.

German English, French

This is a required field
Please enter a valid email address
Approval was a Success
Invalid data
An Error Occurred
Approval was partially successful, following selected items could not be processed due to error