1887

Wasser und Städte

Sicherung einer nachhaltigen Zukunft

image of Wasser und Städte

Thema dieses Berichts sind die Herausforderungen für das urbane Wassermanagement im OECD-Raum. Untersucht werden Maßnahmen auf nationaler und kommunaler Ebene in Bezug auf Wasserrisiken, die städtische Infrastruktur und Dynamik sowie Institutionen und Governance-Regelungen. Die Analyse richtet den Blick auf vier miteinander verknüpfte Bereiche – Finanzierung, Innovation, Kooperation mit ländlichen Gemeinden im Umland und Governance – und schlägt eine lösungsorientierte Typologie auf der Grundlage bestimmter städtischer Merkmale vor. Dabei wird insbesondere festgestellt, dass ein nachhaltiges Wassermanagement das Zusammenwirken verschiedener staatlicher Ebenen voraussetzt, die mit lokalen Initiativen und Akteuren zusammenarbeiten.

German English

.

Kapitel 3 Förderung der Verbreitung innovativer Ansätze für das städtische Wassermanagement

In diesem Kapitel wird auf die potenziellen Nutzeffekte innovativer Ansätze im städtischen Wassermanagement eingegangen und skizziert, welche Hindernisse ihrer Umsetzung im Weg stehen. Das Kapitel beschäftigt sich sowohl mit technischen als auch mit nichttechnischen Innovationen und zeigt, dass Innovation nicht zwangsläufig mit Hightech gleichzusetzen ist. Besonderes Augenmerk gilt grünen Infrastrukturen, intelligenten Wassersystemen, dezentralen Infrastrukturen und der Stadtplanung: In diesen Bereichen können Innovationen mit geeigneten Geschäftsmodellen am kostengünstigsten zur Wassersicherheit in Städten beitragen. Das Kapitel stützt sich auf ausgewählte Fallstudien verschiedener Städte im OECD-Raum, die beim urbanen Wassermanagement innovative Ansätze nutzen. Außerdem wird auf frühere Arbeiten der OECD über Maßnahmen zur Förderung von Umweltinnovationen – vor allem im Bereich des Wassermanagements – eingegangen.

German English

This is a required field
Please enter a valid email address
Approval was a Success
Invalid data
An Error Occurred
Approval was partially successful, following selected items could not be processed due to error