1887

2016 OECD-Wirtschaftsberichte: Deutschland 2016

image of OECD-Wirtschaftsberichte: Deutschland 2016

Der OECD-Wirtschaftsbericht Deutschland 2016 untersucht die jüngsten wirtschaftlichen Entwicklungen, Maßnahmen und Aussichten.

German French, English

.

Zusammenfassung

Die Wirtschaft hat seit der globalen Krise von 2008 eine stetige Erholung verzeichnet, und der Arbeitsmarkt hat sich dank früherer Reformen kräftig entwickelt. Das Wachstum der Arbeitsproduktivität hat nachgelassen und die Produktivität im Dienstleistungssektor ist niedrig. Deutschland weist einen hohen materiellen Lebensstandard sowie eine geringe Einkommensungleichheit auf und schneidet bei den meisten Aspekten der Lebensqualität gut ab. Trotz bedeutender Fortschritte sind nach wie vor Lücken im Kinderbetreuungs- und Ganztagsschulangebot festzustellen. Die vom Steuersystem ausgehenden Negativanreize für eine Vollzeiterwerbstätigkeit sind auch ein Grund für das niedrige Verdienstniveau der Frauen, die vielfach in Teilzeit arbeiten. In den letzten Jahren haben viele Niedrigeinkommenshaushalte nicht von Wirtschaftswachstum und Investitionstätigkeit profitiert.

German French, English

This is a required field
Please enter a valid email address
Approval was a Success
Invalid data
An Error Occurred
Approval was partially successful, following selected items could not be processed due to error