2008 OECD Wirtschaftsausblick, Ausgabe 2008/2

Der OECD-Wirtschaftsausblick analysiert zweimal jährlich die großen Trends und untersucht, welche wirtschaftspolitischen Maßnahmen in den einzelnen Mitgliedstaaten zur Förderung eines hohen, nachhaltigen Wirtschaftswachstums erforderlich sind. Dabei wird auch die Entwicklung in großen Nicht-OECD-Volkswirtschaften bewertet. Die vorliegende Ausgabe behandelt die Aussichten bis Ende 2010.

Ein Sonderkapitel mit dem Titel „Reagieren die G7-Länder unterschiedlich auf Inflationsschocks?“:

Unterscheidet sich die Inflationsdynamik in den verschiedenen Regionen in einer Weise, die signifikanten Einfluss auf die Transmission von Rohstoffpreisschocks hat? Inwieweit waren Unterschiede in Bezug auf den Effekt und die Übertragung von Rohstoffpreisschocks ausschlaggebend für Divergenzen in der Ausrichtung der Geldpolitik beiderseits des Atlantiks?

German English, French