2007 OECD Wirtschaftsausblick, Ausgabe 2007/2

Der OECD-Wirtschaftsausblick analysiert zweimal jährlich die großen Trends und untersucht, welche wirtschaftspolitischen Maßnahmen in den einzelnen Mitgliedstaaten zur Förderung eines hohen, nachhaltigen Wirtschaftswachstums erforderlich sind. Dabei wird auch die Entwicklung in großen Nicht-OECD-Volkswirtschaften bewertet. Die vorliegende Ausgabe behandelt die Aussichten bis Ende 2009.

Ein Sonderkapitel mit dem Titel „Ersparnisbildung und Investitionstätigkeit der Unternehmen: Jüngste Trends und Aussichten.“:

Welches waren die Bestimmungsfaktoren für den seit 2001 beobachteten Anstieg des Verhältnisses von Ersparnis zu Investitionen des Unternehmenssektors? Wie wird sich das Verhältnis Ersparnis/Investitionen des Unternehmenssektors weiter entwickeln?

German English, French