2007 OECD Wirtschaftsausblick, Ausgabe 2007/1

Der OECD-Wirtschaftsausblick analysiert zweimal jährlich die großen Trends und untersucht, welche wirtschaftspolitischen Maßnahmen in den einzelnen Mitgliedstaaten zur Förderung eines hohen, nachhaltigen Wirtschaftswachstums erforderlich sind. Dabei wird auch die Entwicklung in großen Nicht-OECD-Volkswirtschaften bewertet. Die vorliegende Ausgabe behandelt die Aussichten bis Ende 2008.

Zwei Sonderkapitel mit den Titeln „Die Globalisierung optimal nutzen“ und „Haushaltskonsolidierung: Lehren aus früheren Erfahrungen“:

Was kann die öffentliche Politik tun, um die Vorteile der Globalisierung zu optimieren und gleichzeitig die Anpassungskosten in Grenzen zu halten? Welche Faktoren und Maßnahmen, insbesondere Haushaltsregeln, sind ausschlaggebend für den Erfolg von Haushaltskonsolidierungsanstrengungen? Welche Lehren lassen sich aus positiven und negativen Erfahrungen von OECD-Ländern mit Haushaltsregeln ziehen?

German English, French