1887

Die OECD in Zahlen und Fakten 2011-2012

Wirtschaft, Umwelt, Gesellschaft

image of Die OECD in Zahlen und Fakten 2011-2012

German

.

Bevölkerung

Das Bevölkerungswachstum wird gemessen als die Differenz zwischen Geburten, Sterbefällen und Nettozuwanderung. Im Verlauf der letzten 50 Jahre ist das Bevölkerungswachstum im OECD-Raum auf fast 0% im Jahr 2011 gesunken. Die Weltbevölkerung hat sich in den vergangenen 50 Jahren mehr als verdoppelt. Die Vorausberechnungen für die nächsten vier Jahrzehnte lassen darauf schließen, dass in den 2040er Jahren auf der Welt insgesamt mehr als 9 Milliarden Menschen leben werden, davon 1,4 Milliarden im OECD-Raum (unter der Annahme, dass die Zahl der Mitglieder auf 34 begrenzt bleibt), d.h. rd. 15% der Weltbevölkerung.

German

This is a required field
Please enter a valid email address
Approval was a Success
Invalid data
An Error Occurred
Approval was partially successful, following selected items could not be processed due to error