1887

Entwicklungszusammenarbeit Bericht 2011

Jubiläumsausgabe zum 50-jährigen Bestehen

image of Entwicklungszusammenarbeit Bericht 2011

Der Jahresbericht des OECD-Entwicklungsausschusses (DAC) ist das einschlägige Referenzdokument für Statistiken und Analysen zu den jüngsten Trends in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit. Die Sonderausgabe zum 50-jährigen Bestehen der OECD enthält zusätzlich zu den üblichen Statistiken und Analysen auch Artikel herausragender Persönlichkeiten aus dem Entwicklungsbereich.

German English, French

.

Die Wiedergeburt der öffentlichen Entwicklungszusammenarbeit

Angesichts der vielen Veränderungen der letzten Jahrzehnte im Hinblick auf Motivationen und Zielsetzungen öffentlicher Entwicklungsleistungen vergleicht Jean-Michel Severino die Öffentliche Entwicklungszusammenarbeit (ODA) mit einer Hydra. Doch obwohl das komplexe globale „makrosoziale“ Geflecht von heute erneut eine Basis für internationale Solidarität schafft, ist Severino der Auffassung, dass eine gründliche Überprüfung der Ziele, der Messmethoden, des Politikinhalts und der Finanzierungsmodalitäten der Entwicklungszusammenarbeit nicht nur notwendig und begrüßenswert, sondern auch unumgänglich ist. Es bedarf einer neuen Generation gemeinsamer langfristiger Ziele, um das Tempo der gemeinsamen Mobilisierung vorzugeben, indem die sozialen Anliegen mit den Konzepten öffentlicher Güter und weltweiten makroökonomischen Managements in Einklang gebracht werden und die alleinige Fokussierung auf Finanzierungsfragen zu Gunsten stärker auf Inklusivität ausgerichteter Politikansätze aufzugeben. Hierzu genügt es jedoch nicht allein, die Ziele festzulegen, sondern es müssen auch die Ergebnisse an den zuvor festgelegten Zielen gemessen werden. Hierzu bedarf es eines neuen internationalen Messsystems. Severino geht für die Zukunft von einer allmählichen Schwerpunktverlagerung der Finanzierung des Gemeinwohls aus, indem die Reichen aller Länder die Finanzierungslast für die Armen tragen werden, z.B. durch international erhobene Steuern.

German French, English

This is a required field
Please enter a valid email address
Approval was a Success
Invalid data
An Error Occurred
Approval was partially successful, following selected items could not be processed due to error