OECD-Wissenschafts-, Technologie- und Industrieausblick 2010
Hide / Show Abstract

OECD-Wissenschafts-, Technologie- und Industrieausblick 2010

Im OECD-Wissenschafts-, Technologie- und Industrieausblick 2010 werden wichtige Trends in diesen Bereichen in den OECD-Ländern sowie in einer Reihe großer aufstrebender Volkswirtschaften, darunter Brasilien, China, Indien, Russland und Südafrika, untersucht.
Click to Access: 
    http://oecd.metastore.ingenta.com/content/9210055e.pdf
  • PDF
  • http://www.keepeek.com/Digital-Asset-Management/oecd/science-and-technology/oecd-wissenschafts-technologie-und-industrieausblick-2010_9789264112452-de
  • READ
 
Chapter
 

Die wichtigsten Entwicklungen in den Bereichen Wissenschaft, Technologie und Innovation You do not have access to this content

German
Click to Access: 
    http://oecd.metastore.ingenta.com/content/9210055ec005.pdf
  • PDF
  • http://www.keepeek.com/Digital-Asset-Management/oecd/science-and-technology/oecd-wissenschafts-technologie-und-industrieausblick-2010/die-wichtigsten-entwicklungen-in-den-bereichen-wissenschaft-technologie-und-innovation_9789264112452-5-de
  • READ
Author(s):
OECD

Hide / Show Abstract

Dieses Kapitel gibt einen Überblick über die wichtigsten Entwicklungen in den Bereichen Wissenschaft, Technologie und Innovation der OECD-Länder und ausgewählter Nicht-OECDVolkswirtschaften. Auf der Basis der jüngsten Daten und Analysen stellt es die im Bereich der FuE-Investitionen und qualifi zierten Humanressourcen aufgetretenen Veränderungen heraus und untersucht deren Auswirkungen auf die wissenschaftliche Aktivität und die Innovationstätigkeit. Es analysiert zudem Entwicklungen im Bereich der Globalisierung und erörtert das künftige Potenzial der Nicht-OECD-Volkswirtschaften im Bereich der Innovationstätigkeit. Vor dem Hintergrund der Finanzkrise und des Wirtschaftsabschwungs sowie in dem Bestreben, einen vorausschauenden Beitrag zu leisten, untersucht das Kapitel zudem anhand der verfügbaren Daten und Befunde die Wachstumsaussichten der OECD-Länder und ausgewählter Nicht- OECD-Volkswirtschaften, künftige gesellschaftliche Herausforderungen und neu entstehende Gebiete in Wissenschaft, Technologie und Innovation.
Also available in English, French
 
Visit the OECD web site