Bildung auf einen Blick

Centre pour la recherche et l'innovation dans l'enseignement

Frequency :
Annuel
ISSN :
1999-1509 (en ligne)
ISSN :
1995-4093 (imprimé)
DOI :
10.1787/19991509
Cacher / Voir l'abstract

Die jährlich erscheinende OECD-Publikation Bildung auf einen Blick zeigt für OECD- und andere Länder auf, wer an Bildung teilnimmt, was für Bildung ausgegeben wird, wie die Bildungssysteme funktionieren und welche Ergebnisse erzielt werden. Letzteres wird an einem breiten Spektrum von Indikatoren gemessen, das von Vergleichen der Schülerleistungen in wichtigen Kompetenzbereichen bis zu den Auswirkungen der Bildung auf Verdienstniveau und Beschäftigungschancen reicht. Die Publikation enthält zudem StatLinks, die den Leser zu den entsprechenden Hintergrunddaten im Excel-Format führen.

Egalement disponible en: Anglais, Français, Espagnol
 
Bildung auf einen Blick 2010

Bildung auf einen Blick 2010

OECD-Indikatoren You do not have access to this content

Allemand
Cliquez pour accéder: 
    http://oecd.metastore.ingenta.com/content/9610075e.pdf
  • PDF
  • http://www.keepeek.com/Digital-Asset-Management/oecd/education/bildung-auf-einen-blick-2010_eag-2010-de
  • LIRE
Auteur(s):
OCDE
Date de publication :
07 sep 2010
Pages :
537
ISBN :
9783763946914 (PDF) ; 9783763946907 (imprimé)
DOI :
10.1787/eag-2010-de

Cacher / Voir l'abstract

Maßnahmen, um das Bildungswesen effektiver zu gestalten, während sie sich gleichzeitig um zusätzliche Ressourcen für die steigende Bildungsnachfrage bemühen.
Die Ausgabe 2010 von Bildung auf einen Blick: OECD-Indikatoren ermöglicht es jedem einzelnen Land, sein Bildungssystem im Licht der Leistungen anderer Länder zu betrachten. Sie bietet ein umfangreiches, aktuelles Spektrum an Indikatoren zu den Bildungssystemen, die Ländervergleiche ermöglichen und die Qualität und Effizienz der Bildungssysteme nach Maßstäben messen, die von der internationalen Fachwelt allgemein anerkannt werden.
Die Indikatoren zeigen auf, wer an Bildung teilnimmt, was für Bildung ausgegeben wird und wie die einzelnen Bildungssysteme funktionieren. Ferner veranschaulichen sie ein breites Spektrum an Bildungsergebnissen, indem beispielsweise die Schülerleistungen in wichtigen Fächern und der Einfluss von Bildung auf die Arbeitsverdienste und Beschäftigungschancen Erwachsener verglichen werden.
Egalement disponible en: Anglais, Français, Espagnol