Die OECD in Zahlen und Fakten 2011-2012
Hide / Show Abstract

Die OECD in Zahlen und Fakten 2011-2012

Wirtschaft, Umwelt, Gesellschaft

Click to Access: 
    http://oecd.metastore.ingenta.com/content/3011045e.pdf
  • PDF
  • http://www.keepeek.com/Digital-Asset-Management/oecd/economics/die-oecd-in-zahlen-und-fakten-2011-2012_9789264125476-de
  • READ
 
Chapter
 

Wasserverbrauch You or your institution have access to this content

German
Click to Access: 
    http://oecd.metastore.ingenta.com/content/3011045ec076.pdf
  • PDF
  • http://www.keepeek.com/Digital-Asset-Management/oecd/economics/die-oecd-in-zahlen-und-fakten-2011-2012/wasserverbrauch_9789264125469-76-de
  • READ
Author(s):
OECD

Hide / Show Abstract

Die Süßwasserressourcen sind von großer ökologischer und ökonomischer Bedeutung. Ihre Verteilung zwischen und in den Ländern variiert stark. In ariden Regionen können die Süßwasserressourcen bisweilen so begrenzt sein, dass der Wasserbedarf nur in einer Weise gedeckt werden kann, die dem Grundsatz der Nachhaltigkeit zuwiderläuft, was eine Verringerung der Süßwassermengen zur Folge hat.

 
Visit the OECD web site