Die OECD in Zahlen und Fakten 2011-2012
Hide / Show Abstract

Die OECD in Zahlen und Fakten 2011-2012

Wirtschaft, Umwelt, Gesellschaft

Click to Access: 
    http://oecd.metastore.ingenta.com/content/9789264125476-de/01/01/index.html
  • WEB
Publication Date :
08 June 2012
DOI :
10.1787/9789264125476-de
 
Chapter
 

Lebenserwartung You or your institution have access to this content

German
Click to Access: 
    http://oecd.metastore.ingenta.com/content/9789264125476-de/01/02/02/index.html
  • WEB
  • http://oecd.metastore.ingenta.com/content/3011045ec003.pdf
  • PDF
  • http://www.keepeek.com/Digital-Asset-Management/oecd/economics/die-oecd-in-zahlen-und-fakten-2011-2012/lebenserwartung_9789264125469-3-de
  • READ
Author(s):
OECD
DOI :
10.1787/9789264125469-3-de

Hide / Show Abstract

Die Lebenserwartung bei der Geburt ist einer der am häufigsten verwendeten Indikatoren für den Gesundheitszustand der Bevölkerung. Im Verlauf der letzten Jahrzehnte kam es unter dem Einfluss des medizinischen Fortschritts, besserer Lebens-bedingungen und gesünderer Lebensgewohnheiten zu einem Rückgang der Sterblichkeit und damit zu einer Erhöhung der Lebenserwartung.

Also available in: English