Die Globalisierung der Wirtschaft
Hide / Show Abstract

Die Globalisierung der Wirtschaft

Ursprünge und Auswirkungen

Es gibt kaum ein Thema, das so kontrovers ist – und gleichzeitig so wenig verstanden wird – wie die Globalisierung. Die wirtschaftliche Globalisierung im weitesten Sinne kann zwar auf eine ebenso lange Geschichte zurückblicken wie der Handel selbst, doch die Komplexität, die sich aus der globalen Vernetzung der Volkswirtschaften ergibt, sowie deren Auswirkungen auf unsere Lebensgrundlagen haben sich durch die globale Finanzkrise noch verstärkt.

Diese Publikation beschreibt die entscheidenden Wendepunkte in der Geschichte der wirtschaftlichen Integration und insbesondere die Beschleunigung des Globalisierungsprozesses seit den 1990er Jahren. Darüber hinaus werden die Auswirkungen der Globalisierung in vier maßgeblichen Bereichen – Beschäftigung, Entwicklung, Umwelt und Finanzstabilität – erörtert: Fördert Globalisierung die Entwicklung oder verstärkt sie die Ungleichheit? Werden durch Globalisierung Arbeitsplätze geschaffen oder vernichtet? Schädigt Globalisierung die Umwelt oder trägt sie zu ihrem Erhalt bei? Steuern wir auf eine Entglobalisierung zu oder kann die Globalisierung sogar die Erholung begünstigen?

Click to Access: 
    http://oecd.metastore.ingenta.com/content/0111115e.pdf
  • PDF
  • http://www.keepeek.com/Digital-Asset-Management/oecd/economics/die-globalisierung-der-wirtschaft_9789264221765-de
  • READ
 
Chapter
 

Einführung You or your institution have access to this content

German
Click to Access: 
    http://oecd.metastore.ingenta.com/content/0111115ec002.pdf
  • PDF
  • http://www.keepeek.com/Digital-Asset-Management/oecd/economics/die-globalisierung-der-wirtschaft/einfuhrung_9789264221765-2-de
  • READ
Author(s):
OECD

Hide / Show Abstract

Die Globalisierung der Wirtschaft ist ein äußerst kontroverser Prozess, und mit der jüngsten weltweiten Wirtschaftskrise ist die Kritik noch lauter geworden. Die lebhafte Debatte zwischen Globalisierungsbefürwortern und Globalisierungsgegnern (die sich inzwischen lieber als „Altermondialisten" bzw. Befürworter einer anderen Globalisierung sehen) läuft indessen schon seit mindestens zwei Jahrzehnten. Die Folgen der Globalisierung – die teilweise gewaltigen positiven Effekte ebenso wie die manchmal dramatischen negativen Konsequenzen – sind für den Großteil der Weltbevölkerung bis ins Alltagsleben hinein zu spüren. Daher ist es wichtig, dieses komplexe Phänomen in seinen historischen Kontext zu stellen und in seinen verschiedenen Formen zu beschreiben, um die großen mit ihm verbundenen Herausforderungen anzugehen.

Also available in English, French
 
Visit the OECD web site